Weihnachtsspende.

Mitarbeiter der Kreissparkasse spenden Weihnachtsgeschenke

Projekt Beschreibung

Bereits im sechsten Jahr infolge verzichteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Pensionäre der Kreissparkasse auf ihr Weihnachtsgeschenk. Das Geld, das dadurch eingespart wurde, spendete die Kreissparkasse auf Wunsch der Belegschaft an hilfsbedürftige Menschen im Landkreis. Im Jahr 2018 konnte der Vorstand insgesamt 5.520 Euro an den
„Familienentlastenden Dienst“, an die „VorsorgeInitiative Tuttlingen“ sowie an das
„Kinderzentrum PfiFf“ spenden.

Der Familienentlastende Dienst unterstützt Menschen mit Behinderung in der bedürfnisorientierten und altersentsprechenden Gestaltung ihrer Freizeit und bei allen Dingen des täglichen Lebens. Gleichzeitig bietet der FED den betreuenden Angehörigen verlässliche und individuelle Entlastungsmöglichkeiten und Beratung an.

Die VorsorgeInitiative Tuttlingen verfügt über ein breites Beratungsangebot und informiert über die verschiedenen Möglichkeiten, konkrete Vorsorge für ein selbstbestimmtes Leben bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit zu treffen.

Das Kinderzentrum PfiFf in Spaichingen ist eine neutrale Anlaufstelle für Familien mit entwicklungsauffälligen Kindern. Die interdisziplinäre Frühförderstelle ist eine soziale, familien- und wohnortnahe Einrichtung, die der Früherkennung, Behandlung und Förderung von Kindern dient.

nach oben