Planen. Handeln. Gewinnen. Das Planspiel Börse.

Auszubildende gewinnen die Azubi-Wertung in Baden-Württemberg

Projekt Beschreibung

Das Planspiel Börse ging in die 33. Spielrunde. Während einer Spielzeit von zehn Wochen versuchten die Teilnehmer, ihr Spielkapital durch den gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern. Doch nicht nur der Gewinn zählt, das Planspiel Börse soll den Jugendlichen ein tieferes Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften und das Thema Geldanlage vermitteln. Im Wettbewerb der Sparkassen-Auszubildenden in Baden-Württemberg siegte das Team der Kreissparkasse Tuttlingen. Mit einem Endkapital von 57.557 Euro belegte das Damenteam um Lena Buchwitz auf Bundesebene den hervorragenden 16. Platz von insgesamt 1.508 Spielgruppen.

nach oben