Neue Geschäftsstelle in Wurmlingen.

Symbolischer erster Spatenstich zum Neubau

Projekt Beschreibung

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich hat die Kreissparkasse Tuttlingen gemeinsam mit der Gemeinde Wurmlingen und dem Apotheker Dr. Egle den offiziellen Baubeginn der neuen Geschäftsstelle eingeläutet, nachdem Mitte Juni die Baugenehmigung durch das Landratsamt erteilt wurde. Bereits im Frühjahr haben die ersten Abbrucharbeiten begonnen. Bis Anfang 2020 entsteht am jetzigen Standort in der Unteren Hauptstraße eine neue Geschäftsstelle für die Betreuung der über 2,5 Tsd. Kunden der Kreissparkasse in Wurmlingen mit Fokus auf eine moderne technische Ausstattung, einen barrierefreien Zugang und bequeme Parkmöglichkeiten.

Das neue Gebäude im Ortskern von Wurmlingen fügt sich mit Bedacht auf Tradition und Offenheit für moderne Elemente harmonisch in die bestehende Umgebung ein. Der Bau besteht aus zwei beieinanderstehenden Satteldachgebäuden, die durch einen Zwischenbau miteinander verbunden sind. Die neue Geschäftsstelle der Kreissparkasse Tuttlingen befindet sich im Erdgeschoss des rechten Baukörpers, die neue Wurmlinger Apotheke im linken. Die sechs Parkplätze sind unmittelbar vor den Geschäftsflächen angeordnet. In den oberen Geschossen des Neubaus entstehen zehn attraktive und individuelle 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen in der Größe von 68 bis 109 qm, die alle über einen Tiefgaragenstellplatz und größtenteils über eine Loggia oder einen Balkon verfügen.

nach oben